Tipps & Tricks

Datum/Zeit
10.03.2018 - 9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Nagelstudio Handkuss

Kategorie(n)

 

Wir optimieren den „Schlendrian!“

 

Geschwindigkeit, Perfektion und Phantasie unter einen Hut zu bringen ist nicht immer leicht. Das Ziel, bei einer Nachbehandlung möglichst schnell fertig zu werden und dabei nicht auf Qualität zu verzichten, stellt viele Nageldesigner auf die Probe. Bei diesem Kurs erhältst du Tipps und Tricks, um deine Arbeitsweise anzupassen und die Nase vorn zu haben.

 

 

Bei diesem Kurs erlernst du:

 

  • Richtige Frästechnik mit dem Fräsgerät
  • Welche Fräsaufsätze passen für mich am besten
  • Wie bereite ich den Nagel richtig vor?
  • Saubere Entfernung der Nagelhaut
  • Für welches Material entscheide ich mich? GEL oder Acryl?
  • Materialkunde + richtige Verarbeitung
  • Aufbau und Statik der Modellage
  • Feiltechnik der Nagelform
  • Tipps und Tricks + individuelle Problembewältigung
  • Fullcover + Frenchtechnik OnTop oder Andocktechnik
  • Finish
  • Gel + Acryl

 

Ist dieser Kurs das Richtige für mich?

 

Dieser Kurs ist für Nageldesigner, welche die Grundausbildung abgeschlossen haben und sich weiterbilden bzw. ihre Arbeit perfektionieren wollen.

Und für Nageldesigner, welche schon länger tätig sind bekommen bei diesem Kurs einen neuen Blickwinkel. Fragen und Probleme werden besprochen und Fehlerquellen behoben.

 

Materialien

 

  • Material und Werkzeug muss selbst mitgebracht werden
  • Fräsmaschine und Aufsätze bitte mitbringen
  • Werkzeug, Pinsel, Schere, Schablonen, Feilen, Buffer, Ultrabond, Pinchklemmen, Pinchpinzette,
  • Gel: Aufbau Gel: Clear, Pink, Weiss, Camouflage, Glanzgel, Cleaner
  • Acryl: Aufbaupunlver: Clear, Pink, Transparent, Weiss, Camouflage, Liquid

 

Alle Materialien können auch vor Ort bei uns bezogen werden.

 

Brauche ich bei diesem Kurs ein Modell

 

Bei diesem Kurs kannst du an deinen eigenen Händen arbeiten. Du kannst auch dein eigenes Modell mitbringen. Dieses darf allerdings keine Nageldesignerin sein und muss von dir selbst organisiert werden. Bitte beachte, dass dein Modell den ganzen Tag für dich zur Verfügung stehen sollte…Um unnötigen Stress für dich zu vermeiden empfehlen wir dir ein Modell aus deinem nahen Bekannten bzw. Verwandtenkreis zu suchen. Unsere Erfahrung zeigt, dass Modelle, welche oft über Facebook odgl. gefunden werden selten Verständnis dafür haben, wenn sie länger als 3 Stunden Zeit aufbringen müssen.

 

 

Anmelderichtlinien:

 

  • Online Schulungstermine, Einbuchung in den Kurs deiner Wahl jederzeit möglich.
  • Bitte fülle alle markierten Informationsfelder aus (grüne Balken).
  • Im nächsten Schritt bekommst du von uns eine Identifikationsnummer per Mail zugeschickt.
  • Diese Nummer inklusive deines Namens gibst du am Zahlschein/Überweisung an.
  • Überweise € 100 als Anzahlung (Tipps & Trick) und dein Platz ist fix gebucht.
  • Restzahlung des Betrages bei Kursbeginn in Bar oder Überweisungsbestätigung
  • Es gelten die allgemeinen AGB: www.handkuss.at/impressum/

 

Wenn du nicht am Kurs teilnehmen kannst (Krankheit oder persönlicher Grund), dann gebe uns bitte mindestens zwei Tage vor Kursbeginn Bescheid (schriftlich), damit wir die Einteilung ändern und dich auf einen anderen Termin umbuchen können. Bitte beachte, dass bei Nichterscheinen deine Anzahlung zu 100% als Aufwand geltend gemacht wird und der Betrag nicht rückerstattet werden kann – Verbindliche Anmeldung!

 

 

Veranstaltung buchen

Nach der Buchung erhälst du ein E-Mail mit Zahlungsinformationen. Nachdem deine Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, erhälst du eine Bestätigung für deine Buchung. Bitte gib bei der Überweisung unbedingt den Verwendungszweck aus dem E-Mail an, damit wir deine Buchung zuordnen können.

Schulung ist ausgebucht oder läuft gerade - leider sind keine keine weiteren Anmeldungen möglich.